TOP
Restplätze
Sie befinden sich hier: Home

Skifahren in Mölten bei Meran

Wenn Mölten im Winter vom Schnee zugedeckt wird,
gehen wir nicht in den Winterschlaf

Im Gegenteil: Die Winterlandschaft in Südtirol ist ein Paradies für Wintersportler. Wir haben uns dem sanften Tourismus verschrieben, deswegen werden Sie bei uns umsonst nach Aufstiegsanlagen und Liften suchen.

Schneeschuhwandern:
Schneeschuhgehen kann (fast) jeder, der über eine gewisse Ausdauer und körperliche Fitness verfügt.
Allerdings sollte die Länge und Schwierigkeit der Tour den persönlichen Fähigkeiten angepasst sein.

Langlaufen:
Die ebenen schneebedeckten Wiesen des Saltens bieten sich für diesen Sport geradezu an. Und die dortigen Buschenschänke und Gasthöfe werden dafür sorgen, daß Ihr Hunger und Durst gestillt wird.

Rodeln:
In Mölten gibt es neben der Weltcuprodelbahn Bachwies in Verschneid auch eine Rodelbahn für weniger Geübte und Familien unterhalb der Sattler Hütte.

Weiters gibt es aber auch die Möglichkeit zum Eislaufen und Eisstockschießen in der Sportzone, oder wie wärs mit einer romantischen Pferdeschlittenfahrt?

Zum Skifahren in Mölten bietet sich das nahegelegene Skigebiet Meran 2000 mit bestens präparierten Pisten und Skispaß für Jung und Alt an.
Durch die zentrale Lage Möltens sind noch viele andere Skigebiete leicht erreichbar.

Der Winter in Südtirol bietet aber noch viel mehr… vor allem in der Vorweihnachtszeit können Sie auf einem der Weihnachtsmärkte in Südtirol bei einem Becher Glühwein die Hände wärmen, die überaus romantische Atmosphäre genießen und noch letzte Geschenke für Ihre Lieben kaufen…